COVID-19
Book a meeting

Indoor Navigation für Museen

Effiziente Indoor Navigationslösung zur Verbesserung der Besuchererfahrung.

Request For Solution

Heutzutage wurden Audio-und Textguides für Museen ziemlich altmodisch. Und es ist Zeit, sie zu ersetzen und ein modernes Werkzeug zu schaffen, um die Besucher zu engagieren. Mit der Indoor Navigation können Sie einen mobilen Guide-App mit Suchfunktion und Push-Benachrichtigungsfunktion erstellen. iBeacon Technologie bietet eine reiche Reihe von Instrumenten, die Benutzererfahrung zu verbessern und jeden Besuch des Museums angenehm und unvergesslich zu machen. Navigine hat eine effiziente Museumslösung entwickelt, die sich auf die Verbesserung des Besuchererlebnisses konzentriert und aus vier Elementen besteht:

Mobile Navigation

Der Besuch des Museums wird interaktiver und informativer mithilfe eines Assistenten, der den Besuchern einen Weg durch massive Ausstellungen zeigt. Beacons in einem Museum bilden seine Umgebung ab und präsentieren alle Exponate in einer praktischen Schnittstelle. Besucher können die Karte im Smartphone nutzen, bestimmte Hallen und Exponate finden und die Turn-by-Turn-Navigation in Echtzeit benutzen. Nach Integration der standortbasierten Technologie können Museen mini-Touren für Besucher nach ihrem Profil und Interessen erstellen.

  • Funktionen:
  • Schnelle Aktualisierung der Karte und des Inhalts des Museums.
  • Funktionen von Smart Tour Guide.
  • Benutzerfreundliche Navigation und Erstellung des kürzesten Weges zu einer Ausstellung.
  • Voraussichtlicher Gewinn:
  • Verbesserung der mobilen App-Benutzerfreundlichkeit.
  • PR-Positionierung als modernes und fortgeschrittenes Museum.
  • Interaktive Karte mit Exponatenkatalog und Ausstellungen.
Gezielte Push-Berichten

Navigine installiert Beacons rund um den Umfang der Ausstellung, um Museen gezielte Push-Benachrichtigungen senden können. Die Möglichkeiten der Indoor Navigation ermöglichen es Besuchern, explizite Informationen über die nahegelegen Ausstellungsstücke mit einer hohen Genauigkeit zu erhalten. Dies hilft, relevante Inhalte direkt an das Besucher-Smartphone zu liefern. Eine interaktive Form von Inhalten wie Video, Quiz, Mini-Spiele und andere erweitert die Benutzerfreundlichkeit und erhöht die Loyalität.

  • Funktionen:
  • Umfangreichere Information über das Museum, seine Exponate, Dienstleistungen und Veranstaltungen.
  • Umsetzung der Funktionen des Reiseleiters.
  • Hinzufügen von Augmented Reality, interaktiven Mini-Spielen und Quests für Museumsbesucher.
  • Voraussichtlicher Gewinn:
  • Die Nutzer erhalten vollständige Informationen über die Exponate des Museums in einem bequemen Format und am richtigen Ort und Zeit.
  • Senden von standortbasierten Tipps und Angeboten an Besucher.
  • Zusätzlicher Marketing- und Vertriebskanal.
Standortanalyse der Besucher

Standortbasierte Technologie für ein Museum ist ein leistungsfähiges Analysetool, um die Besucher zu identifizieren und ihr Verhalten zu lernen. Durch die Besucher-Traching können Sie verschiedene Datenschichten haben: durchschnittliche Zeit auf der Ausstellung verbracht, die meisten Besucherplätze, Besucherinteressen und andere. So können Sie den Erfolg von Ausstellungen analysieren und Entscheidungen über Organisation, Vermittlung und Personalmanagement treffen. Durch Tracking des Besucherflusses hilft Navigine Museen, die Sicherheit zu verbessern, Engpässe zu erkennen und notwendige Maßnahmen rechtzeitig zu ergreifen.

  • Funktionen:
  • Überwachung der Besucherströme, "Wärmekarten".
  • Analyse des Einflusses von Standortangeboten auf mobile App-Nutzer-Routen.
  • Analyse des Besucherverhaltens und des Erfolgs von Ausstellungen und Veranstaltungen.
  • Voraussichtlicher Gewinn:
  • Bewertung der Wirksamkeit von Werbekampagnen.
  • Segmentierung von Besuchern auf regelmäßigem, einmaligem Spaziergang.
  • Verbesserung des Sicherheitsniveaus.
Soziale Interaktion

Sozial Networking hat einen hohen Stand an Popularität erreicht und wurde ein Teil der Massenkultur. Deshalb bedeutet gesellschaftliche Präsenz viel für das Museumspublikum. Durch die Integration des sozialen Wechselwirkungselements verbinden wir Museen mit ihren Besuchern, die auf ihrer Position und Interessen gestützt sind. Nun können Museen die mobile Anwendung als direkten Kommunikationskanal nutzen, um die Besucher über zukünftige Ausstellungen zu informieren, spezielle Veranstaltungen einzuladen und Rabatte anzubieten.

  • Funktionen:
  • "Finden Sie Ihren Freund auf der Karte" Funktion.
  • Sammlung von Rückmeldungen von Besuchern über das Museum, Ausstellungen.
  • Diskussionen von Ausstellungen mit anderen Besuchern.
  • Voraussichtlicher Gewinn:
  • Rechtzeitige Warnung vor dem Vorhandensein großer Warteschlangen.
  • Verbinden von Besuchern, die Hilfe benötigen, mit den Mitarbeitern des Museums.
  • Kommunikationverbesserung mit Besuchern.
Kunstkamera

Kunstkamera ist eines der größten und ältesten ethnografischen Museen der Welt. Navigine wurde als bewährter Lösungsanbieter ausgewählt, um interaktive Museum mobile App mit Indoor-Positionierungsfunktionen zu ermöglichen. Die Innennavigation ermöglicht es Besuchern, explizite Informationen über Ausstellungsstücke mit hervorragender Genauigkeit zu erhalten. Für Kunstkameras Projekt haben wir 2 Tage verbracht und 93 Beacons in einem Gebäude installiert.

Moskauer Kreml-Museum – Rüstkammer

Navigine stoßt sich zum Projekt, eine Multimedia-Anwendung für das Museum des Moskauer Kremls - die Waffenkammer zu entwickeln. Die App wählе sich mit der allgemeinen Museumsdatenbank ein, die Informationen über mehr als 200 Tausend Exponate speichert. Der genaue Besucherort wird anhand von Signalen von Bluetooth-Beacons und internen Sensoren von Smartphones erkannt. Auf den beiden Etagen wurden 125 Beacons installiert (19 816 qm). Der interaktive Beacons liefert relevante Informationen zum Exponat, basierend auf dem Standort des Besuchers.

HABEN SIE FRAGEN?

Erhalten Sie Antworten zu Produkten, Lösungen und standortbasierten Diensten. Hinterlassen Sie eine Anfrage und wir werden uns bald bei Ihnen melden.